top of page

AGB

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) dienen zur Absicherung von uns als Anbieter von Ferienwohnungen und unseren Gästen. In unseren AGB finden Sie alle wichtigen Informationen rund um Ihre Buchung, Anreise, Bezahlung, Stornierung und vieles mehr. Wir empfehlen Ihnen, unsere AGB sorgfältig durchzulesen, bevor Sie eine Buchung vornehmen. Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Bitte beachten Sie, dass es sich bei unseren AGB um individuell formulierten Text handelt, der auf unser Angebot zugeschnitten ist. Eine Verwendung ohne unsere Zustimmung ist nicht gestattet.

Zusammenfassung dieser Bedingungen

Neben den Bedingungen auf dieser Seite gibt es zwei weitere Dokumente, die Teil unseres Vertrags mit Ihnen sind:

  • Unsere Seite Wie wir arbeiten hilft Ihnen, unsere Plattform zu nutzen und unsere Bewertungen, unsere Rankings, unsere Empfehlungen, wie wir Geld verdienen und mehr zu verstehen.

  • Unsere Standards und Richtlinien für Inhalte helfen uns, alles auf unserer Plattform für unser globales Publikum re levant und angemessen zu halten, ohne die freie Meinungsäußerung einzuschränken. Hier erfahren Sie, wie wir Inhalte verwalten und gegen unangemessene Inhalte vorgehen.

Wenn Sie unseren Geschäftsbedingungen zustimmen, erklären Sie sich mit allen drei Dokumenten einverstanden. Wenn Sie mit einer dieser Geschäftsbedingungen nicht einverstanden sind, nutzen Sie unsere Plattform bitte nicht.

All diese Informationen sind wichtig, da sie (zusammen mit Ihrer Buchungsbestätigungs-E-Mail und allen vorvertraglichen Informationen, die Ihnen vor der Buchung zur Verfügung gestellt werden) die rechtlichen Bedingungen festlegen, zu denen die Dienstleister ihre Reiseerfahrungen über unsere Plattform anbieten.

Wenn etwas mit Ihrer Reiseerfahrung nicht stimmt, erklärt Abschnitt A15 dieser Geschäftsbedingungen, was Sie dagegen tun können. Dazu gehören die Einreichung einer Beschwerde bei uns, der Gang zum Gericht und (in einigen Fällen) die Nutzung eines Onlineservices zur Beilegung von Streitigkeiten.

Wenn Sie gegen eine Moderationsentscheidung Einspruch erheben oder einen Inhalt auf unserer Plattform melden möchten, erklären unsere Standards und Richtlinien für Inhalte, wie Sie dies tun können und wie wir diese Anfragen bearbeiten.

Diese Zusammenfassung ist nicht Teil unserer Geschäftsbedingungen oder ein rechtliches Dokument. Sie stellt nur eine einfache Erklärung unserer Geschäftsbedingungen dar. Wir empfehlen Ihnen, jedes Dokument vollständig zu lesen. Einige der Wörter in dieser Zusammenfassung haben eine bestimmte Bedeutung. Nutzen Sie daher unser „Booking.com-Lexikon“ am Ende dieser Geschäftsbedingungen.

bottom of page